ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:14 Uhr

Handball
Finale für den Handball-Nachwuchs

Noch einmal kann der Handball-Nachwuchs im Rahmen der Grundschulliga in Hoyerswerda sein Können zeigen.
Noch einmal kann der Handball-Nachwuchs im Rahmen der Grundschulliga in Hoyerswerda sein Können zeigen. FOTO: Werner Müller
Hoyerswerda. Noch einmal geht es in der VBH-Grundschulliga vor allem um Spaß am Spiel.

Am Samstag, den 9. Juni steht es wieder an: Das große Finale der VBH-Handball-Grundschulliga. Ab 13.30 Uhr öffnen sich die Türen des BSZ „Konrad Zuse“, wo dann ab 14 Uhr das letzte Turnier in diesem Schuljahr beginnt.

Die vielen Kinder der Handball Arbeitsgemeinschaften fiebern diesem Ereignis schon lange entgegen, wollen sie doch Eltern, Großeltern, Lehrern und Freunden zeigen, was sie das gesamte Jahr so gelernt haben. Mit viel Spaß und großem Elan haben sie in ihren Grundschulen einmal wöchentlich bei Trainern des LHV und SC Hoyerswerda den Umgang mit dem kleinen Ball erlernt. „Allerdings haben wir hier natürlich kein spezielles Handballtraining gemacht, vielmehr ging es um Spiele mit Ball. So war es manchmal beim Merkball auch verdammt laut in der Sporthalle”, schaut VBH-Grundschulligaleiter Conni Böhme auf das Training in den Grundschulen zurück.

Dieses Training endet nun mit dem großen Finale am Samstag. Die Erst- und Zweitklässler spielen wieder in einem gemischten Turnier, wo es nicht um Siegerpokale geht, sondern alleine um den Spaß am Handball. Natürlich wird dann am Ende auch jeder seine Auszeichnung bekommen, damit er auch ein Andenken an das diesjährige Schuljahr hat. Die Zweitklässler sind es ja auch, die dann im nächsten Schuljahr auf das andere Feld rutschen werden. Als neue Drittklässler spielen sie dann mit ihren Mitschülern der vierten Klasse für ihre Grundschulen. Hier wollen dann natürlich alle am Ende den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Davor stehen aber noch spannende Begegnungen auf dem Programm.

Wie es zum Finale üblich ist, haben sich die Organisatoren und Partner natürlich wieder ein schönes Rahmenprogramm einfallen lassen. Langweilig war es zu einem VBH Grundschulliga Turnier bisher noch keinem gewesen. So ist alles bereit, für ein schönes Abschlussturnier am Samstag ab 14 Uhr im BSZ „Konrad Zuse”. Für Verpflegung ist dabei natürlich wie immer gesorgt, so dass auch alle Fans und Eltern auf ihre Kosten kommen. Der LHV und SC Hoyerswerda freuen sich auf das große Ereignis und viele Spieler der ersten Mannschaften werden in der Halle vor Ort sein.