| 15:12 Uhr

Fussball
Ein Wiedersehen nach 50 Jahren

Das Foto zeigt die Mannschaft von Aktivist Schwarze Pumpe aus dem Jahr 1967.
Das Foto zeigt die Mannschaft von Aktivist Schwarze Pumpe aus dem Jahr 1967. FOTO: Werner Müller / Müller Werner
Hoyerswerda. Vor genau 50 Jahren wurde die Schülermannschaft von Aktivist Schwarze Pumpe nicht nur Bezirksmeister, sondern durfte auch zur Endrunde mit den Clubs der Republik nach Staßfurt reisen. Ein halbes Jahrhundert später traf sich diese Erfolgstruppe nun wieder. Von Werner Müller

Sie waren noch kleine Jungs, als für viele von ihnen ein Traum in Erfüllung ging. Die Nachwuchskicker von Aktivist Schwarze Pumpe durften sich mit den Besten messen, mit den Top-Kickern ihrer Altersklasse 1967. Dazwischen liegt mittlerweile praktisch ein ganzes Leben, Studium, Beruf, Familie, Kinder und Enkel. „Ich denke noch immer gern an unsere Erfolge zurück. Wir waren eine Super-Truppe“, erinnert sich Bernd Zschiesche, der wie die meisten schon seit frühesten Kindertagen der Mannschaft angehörte. „Das war auch unser Erfolgsgeheimnis“, weiß der wuchtige Verteidiger Karl-Heinz Kühnel. „Wir waren eine verschworene Truppe, technisch und athletisch stark und über die Jahre eben richtig gut eingespielt.“

Zum ersten Wiedersehen der Mannschaft kamen viele der einstigen Kempen extra nach Hoyerswerda angereist. So wie Klaus Bergau, der oft im Sturm, aber auch in der Abwehr eingesetzt wurde und heute nahe Berlin lebt. „Ich war unheimlich stolz, als Eigengewächs von Pumpe bei solch einem Turnier dabei zu sein. Viele der Jungs hatte ich nun 40 Jahre nicht gesehen und kaum wiedererkannt. Es war ein erhebendes Gefühl, da wurden Kindheitserinnerungen wach. Zumal mich die Zeit bei Aktivist als Teamplayer geprägt hat.“

Dass die Schüler-Truppe des damaligen Trainers Karl Kniep quasi ohne Erfolg (16. Platz) von der DDR-Endrunde mit den Clubs aus Berlin, Leipzig oder Dresden zurückkehrte, war egal. „Wir haben Energie und Brieske hinter uns gelassen“, lacht Erhard Gade. „Das war das Wichtigste.“ Und nicht nur Spieler wie Gade schafften später auch den Sprung in die erste Mannschaft in der DDR-Liga. Fakt ist: Es soll nicht das letzte Wiedersehen bleiben. Die Spieler denken sogar über ein Comeback beim Traditionsturnier nach

2017-10-07 ..Treff Aktivist Schwarze Pumpe..der ehemaligen Schülermannschaft aus dem Jahre 1967 Bezirksmeistertitel..Foto: Werner Müller
2017-10-07 ..Treff Aktivist Schwarze Pumpe..der ehemaligen Schülermannschaft aus dem Jahre 1967 Bezirksmeistertitel..Foto: Werner Müller FOTO: Werner Müller / Müller Werner