| 14:57 Uhr

Floorball
Die Lausitzer Füchse spielen in Hoyerswerda

Hoyerswerda.

Die Füchse aus Weißwasser  spielen in Hoyerswerda. Und das im Sommer! Bekommt Hoyerswerda etwa ein eigenes Eisstadion? Mitnichten. Die Füchse werden im Sommer kommenden Jahres endlich wieder zu einem Freundschaftsspiel gegen die Floorballer des Karate-Do-Vereins Hoyerswerda antreten. Nach dem spektakulären Spiel im November 2002, bei dem kein einziger Zuschauerplatz frei blieb, ist es nach mehreren Anläufen dem Verein gelungen, die Profis aus Weißwasser wieder nach Hoyerswerda einzuladen. Dirk Rohrbach, beim ersten Spiel Kapitän der Füchse und heute deren Manager, kann sich noch ganz gut an die tolle Atmosphäre im BSZ „Konrad Zuse“ erinnern. Füchse-Fans und Floorballbegeisterte sollten sich schon jetzt den 4. August 2018 ganz dick in ihrem Kalender anstreichen.