ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:07 Uhr

Beachvolleyball
Der kleine Bär holt den Wanderpokal

Zapfhahnjäger gegen Kurz&Knackig hieß es in dieser Begegnung.
Zapfhahnjäger gegen Kurz&Knackig hieß es in dieser Begegnung. FOTO: Werner Müller
Hoyerswerda. Gute Stimmung bei der siebten Auflage des Piratencups auf der Beachanlage der Lebensräume. Von Werner Müller

Das Team „Achtung der kleine Bär kommt“ hat die siebte Auflage des Piratencups auf der Beachanlage der Lebensräume gewonnen. 16 Teams hatten im Stadtzentrum von Hoyerswerda beim Baggern und Pritschen viel Spaß. Die Mannschaften kämpften in Vierer-Mixed-Teams (je zwei Frauen und Männer). Gespielt wurde auf drei Feldern im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Der Wettergott hat in diesem Jahr mitgespielt, so dass die Stimmung rund um die Beachanlage hervorragend war. Die Cheforganisatoren Claudia & Sven Steinhäuser mit Helferteam hatten alles im Griff. Die Mannschaften kamen aus Hoyerswerda und Umgebung sowie aus Dresden. Viele der Teams hatten soviel Spaß, dass sie bereits jetzt erklärten, im nächsten Jahr wieder mit dabei sein zu wollen.