ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Spendenaktion im Januar "Herzblut für die Tafel"

Hoyerswerda. Unter dem Motto "Herzblut für die Tafel" hat sich das Team des CityFitness etwas Besonderes einfallen lassen. Um bedürftige Familien in Hoyerswerda und die Arbeit der Tafel zu unterstützen, bittet das Freizeitzentrum in Hoyerswerda zusammen mit dem Haema Blutspendedienst um eine ganz spezielle Spende, die doppelt Gutes bringt: Blut statt Geld. red/gro

Die (über)lebenswichtige Blutspende hilft zum einen Kranken und Verletzten und zum anderem der Spendenaktion für die Tafel.

Wie Marion Junghans vom Haema Blutspendedienst weiter informiert, fließen mit jedem neuen Spender, der unter dem Stichwort "CityFitness Hoyerswerda" noch im Januar seinen Lebenssaft fließen lässt, gleichzeitig 15 Euro auf das Spendenkonto der Tafel. Die beim Haema Blutspendedienst gewährte Aufwandsentschädigung können die Spender zusätzlich freiwillig in die Spendenbox vor Ort stecken. Als Dankeschön für das Engagement gibt es vom CityFitness-Team für alle Spender einen Gutschein für einen kostenfreien Wellness-Tag.

Gespendet werden kann in der Haema Blutspendestation Hoyerswerda, Straße am Lessinghaus 5, und zwar an allen Donnerstagen im Januar zwischen 14 und 19 Uhr.