Die Themen der Führung erstrecken sich vom Waldbau im Sinne von „Wald gestalten - Wald erhalten“ bis hin zur Jagd. Die jüngsten Waldwanderer erfahren eine besondere Betreuung unter dem Motto: „Natur genießen mit allen Sinnen“ , wozu auch ein kleines Waldquiz mit entsprechenden Preisen gehört. Treffpunkt ist 10 Uhr am Gedenkstein des alten Ortes Laubusch an der Straße nach Geierswalde. (red)