ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Spannende Vorkämpfe

Am Wochenende haben sich zahlreiche Kegler die Teilnahme an den Finalwettbewerben erspielt, die am 26. und 27. Februar in Thonberg ausgetragen werden.

Die Qualifikationen der Junioren und Juniorinnen fanden auf den Bahnen von Lok Hoyerswerda, der Seniorinnen A und B in Kamenz, der Senioren A in Bernsdorf, Senioren B in Ottendorf-Okrilla der Damen in Lauta und der Herren in Pulsnitz statt.
Bemerkenswert umfangreiche Teilnehmerfelder gab es bei den Senioren A und B sowie den Damen und Herren. Nachholebedarf besteht im Juniorenbereich.
Von den Kreismeistern 2004 haben sich für das Thonberger Finale bei den Seniorinnen Sandra Haase vom TSV Ohorn und bei den Damen Ramona Böhme vom Landesligisten aus Königsbrück qualifiziert. Gleiches gelang auch der amtierenden Sachsenmeisterin Ilona Grauert von Lok Hoyerswerda bei den Seniorinnen A, Käthe Großmann von Königsbrück Weiß-Rot bei den Seniorinnen B und Dieter Rudolf in der Klasse Senioren A. Bei den Herren, den Senioren B und den Junioren wird es in Thonberg auf alle Fälle neue Titelträger geben.
Claus Brosche von Turbine Lauta konnte während der Vorkämpfe einen neuen Bahnrekord mit 455 Kegel in Ottendorf-Okrilla aufstellen. Karl-Heinz Paul von den Hoyerswerdaer Eisenbahnern und der Lautaer Edgar Walter lieferten sich ein spannendes Duell bei den Senioren A in Bernsdorf und gehen mit dem gleichen Vorkampfresultat von 446 Kegel in das Finale. Der Kamenzer Sven Lischke und der Lau taer KSVer Enrico Frank schafften dies ebenfalls bei den Junioren mit jeweils 415 Kegel. Susann Schaetzler von Lok Kamenz setzte sich die Krone bei den Juniorinnen mit 412 Kegel auf. Ulrike Krumbiegel vom KSV 69 Lauta und Ria Guhr aus Bischheim-Häslich verschafften sich bei den Seniorinnen etwas mehr Luft zur Konkurrenz. Bei den Damen ist alles offen, denn den an der Spitze liegenden Lautaer Landesligaspielerinnen Claudia Born und Petra Krüger-Mahlberg folgten dichtauf die Thonberger Kathleen Jannasch und Karin Schramm, die im Finale Heimvorteil haben. (jk)
Folgende Teilnehmer haben sich qualifiziert:
Juniorinnen
1. Susann Schaetzler (Lok Kamenz) 412
2. Steffi Bartuschk (Steinitz) 404
3. Christin Müller (Thonberg) 399
4. Sandra Haase (Ohorn) 394
5. Anja Marschner (Thonberg) 391
6. Claudia Garten (Bischeim-Häslich) 381
7. Marlen Makatsch (Steinitz) 380
8. Sandra Scheibe (Bischeim-Häslich) 372

Junioren
1. Sven Lischke (Einheit Kamenz) 415
2. Enrico Frank (KSV 69 Lauta) 415
3. Robert Müller (KSV 69 Lauta) 409
4. Christian Kolsche (Lückersdorf-Gel.) 408
5. Tom Dressler (Königsbrück) 407
6. Enrico Schlotter (Lückersd. Gelenau) 405
7. Thomas Hauffe (Königsbrück) 401
8. Roberto Suhr (Turbine Lauta) 397

Seniorinnen A
1. Ulrike Krumbiegel (KSV 69 Lauta) 395
2. Ilona Grauert (Lok Hoyerswerda) 381
3. Helga Rauter (Thonberg) 377
4. Monika Bogner (Turbine Lauta) 375
5. Ute Wagner (Biehla-Cunnersd.) 371
6. Rosita Appelt (Ottendorf-Okr.) 370
7. Monika Paul (Bernsdorf) 367
8. Heidemarie Kokot (SC Hoyerswerda) 363

Seniorinnen B
1. Ria Guhr (Bischheim-Häslich) 400
2. Karin Paeth (Ohorn) 381
3. Käthe Großmann (Königsbrück) 364
4. Waltraud Weinhold (Lok Hoyerswerda) 364
5. Hannelore Curda (KSV 69 Lauta) 362
6. Sonja Golbs (Königsbrück) 358
7. Barbara Tannert (Lok Hoyerswerda) 357
8. Renate Zyka (Biehla-Cunnersd.) 356

Senioren A
1. Karl-Heinz Paul (Lok Hoyerswerda) 446
2. Edgar Walter (Turbine Lauta) 446
3. Dieter Rudolf (Bernsdorf) 430
4. Jürgen Großmann (Ottendorf-Okr.) 423
5. Georg Scheede (Thonberg) 417
6. Hans-Dieter Wagner (Bretnig-Hausw.) 416
7. Axel Bläsche (Weißkollm) 415
8. Henry Mager (Ohorn) 411
9. Harald Röbisch (Pulsnitz) 409
10.Dieter Körner (Einheit Kamenz) 409

Senioren B
1. Claus Brosche (Turbine Lauta) 455(EBR)
2. Knut Kallmeier (SC Hoyerswerda) 448
3. Heiner Liebscher (SC Hoyerswerda) 439
4. Frank Hernecek (Pulsnitz) 435
5. Heinz Schulze (Einheit Kamenz) 430
6. Klaus Richter (Ottendorf-Okr.) 429
7. Ernst Bethge (KSV 47 Hoyersw.) 428
8. Lutz Brehme (Ottendorf-Okr.) 426
9. Werner Scholz (Lok Hoyerswerda) 415
10. Klaus Menge (KSV 47 Hoyersw.) 414

Damen
1. Claudia Born (Turbine Lauta) 416
2. Petra Krüger-Mahlberg (Turbine Lauta) 415
3. Kathleen Jannasch (Thonberg) 411
4. Cornelia Güttel (Ottendorf-Okr.) 407
5. Karin Schramm (Thonberg) 407
6. Ramona Böhme (Königsbrück) 401
7. Cornelia Matull (Turbine Lauta) 399
8. Kerstin Schaetzler (Lok Kamenz) 397
9. Stefanie Halfter (Zeißholz) 397
10.Karin Müller (SC Hoyerswerda) 396
11.Gitta Dix (Bernsdorf) 395
12.Brigitte Feilke (Zeißholz) 393

Herren
1. Henry Kobalz (Thonberg) 449
2. Jörg Meißner (Lok Hoyerswerda) 437
3. Torsten Haase (Ohorn) 436
4. Ronny Reiß (Thonberg) 431
5. Frank Guhr (Pulsnitz) 428
6. Rex Wenzel (Thonberg) 427
7. Daniel Storch (Königsbrück) 417
8. Ingo Ressel (Einheit Kamenz) 416
9. Sandro Gäbler (Kleinröhrsdorf) 412
10.Thomas Anders (Laußnitz) 412
11.Jochen Grafe (Ottendorf-Okr.) 411
12.Volker Hilbrich (KSV 69 Lauta) 411