| 02:47 Uhr

Sozialberatung mit Landtagsabgeordneten

Bautzen. Am Donnerstag, 30. März, lädt der Landtagsabgeordnete und Kreisrat der Linken, Rechtsanwalt Heiko Kosel, zu einer Sozialberatung in das Bürgerbüro Die Linke nach Bautzen ein. red/gro

Gemeinsam mit dem im Sozialrecht besonders erfahrenen Rechtsanwalt Gregor Janik möchte er seine Hilfe für die Lösung von Problemen anbieten, die nicht selten bei der Beantragung von Sozialleistungen oder nach Negativbescheiden von Behörden auftreten und die Betroffenen mitunter schwer belasten, informiert das Bürgerbüro.

Da laut Medienberichten etwa ein Drittel aller Hartz IV-Bescheide falsch sind, sollten Betroffene nicht vorzeitig aufgeben, sondern sich Hilfe suchen, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Beratung findet von 13.30 bis 15.30 Uhr im Bürgerbüro Die Linke, Schülerstraße 10 in Bautzen, statt.

Zum Gebrauch der sorbischen Sprache bei der Beratung wird im Sinne von Paragraf 8 Satz 4 SächsSorbG ausdrücklich ermutigt, heißt es in der Ankündigung.

Um vorherige Anmeldung unter ☎ 03591 3189904 wird gebeten.