| 02:40 Uhr

Sorbischer Heimattag

Spreewitz/Neustadt/Spree. In diesem Jahr ist die Kirchengemeinde Spreewitz Gastgeberin für den sorbischen Heimattag in der Region. Seit Herbst 2016 laufen die Vorbereitungen mit vielen Partnern aus den Ortsteilen, berichtet Pfarrer Jörg Michel. ang1

Beginnen wird der Tag am 18. Juni um 10 Uhr in der Spreewitzer Kirche mit einem zweisprachigen Festgottesdienst. Im Anschluss wechseln die Gäste mit Unterstützung der örtlichen Treckerfreunde nach Neustadt/Spree zum Mittagessen. Dort gibt es verschiedene Stände wie der Spinnfrauen aus Spremberg oder der Spinnerei aus Neustadt. Ein Bühnenprogramm zum Beispiel mit der Vorstellung sorbischer Trachten durch den Heimatverein Neustadt wird es ebenso geben. Die Rohner Stimmen werden singen. Nach dem Kaffeetrinken wird zu einer Abschlussandacht eingeladen, die mit einer Luftballonaktion endet.