ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:29 Uhr

Zoo Hoyerswerda
Sonderführung „Gute Nacht Zoo“

FOTO: Zoo Hoyerswerda
Hoyerswerda. „Gute Nacht Zoo“, so heißt eine neue Führung durch den Zoo Hoyerswerda. Wie die Zoo, Kultur und Bildung Hoyerswerda gGmbH mitteilt, lädt der Tierpark am übernächsten Freitag, 9. August, ab 18.30 Uhr zum abendlich-nächtlichen Blick hinter die Kulissen ein.

Bei der Sonderführung erfahren die Besucher von Zoopädagogin Silke Kühn, was im Zoo passiert, nachdem die Besucher nach Hause gegangen sind. Im Fokus dieser Sonderführung steht, worauf die Tierpfleger abends alles achten müssen, wer der Zoobewohner eher früh schlafen geht und wer lieber die ganze Nacht durchmachen möchte. Denn manches der Tiere wird abends erst richtig aktiv. Und die verschiedenen Tierlaute verleihen der Stimmung in der Dämmerung erst eine ganz eigene Atmosphäre. „Gute Nacht Zoo“ ist eine Sonderveranstaltung anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Zoos Hoyerswerda und findet außerdem noch einmal am 27. September um 18.30 Uhr statt.

(sey)