ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Solide Leistung der Wiednitzer

SG Wiednitz-Heide – TTF Weißwasser II 10:5. Am letzten Hinrundenspieltag empfing der Tabellendritte SG Wiednitz-Heide (13:3) den Sechsten TTF Weißwasser II (7:9). Wiednitz ging nach dem 3:0-Doppel auftakt konzentriert in die Einzel und holte einen klaren 8:2-Vorsprung.

Dabei ragte das ungeschlagene mittlere Paarkreuz Werner Noack und Thomas Vollmert mit zwei 3:0-Siegen heraus. 10:5 hieß es am Ende. (no)
Wiednitz mit: Wiesner (1,5), Pötschke (1,5), Noack (2,5), Vollmert (2,5), Schwarz (0,5), Mittig (1,5)