ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:35 Uhr

Unfall bleibt aus
Sofa fliegt bei Bautzen auf die Autobahn

Bautzen. Ein Sofa auf der linken Fahrspur hat am Dienstagmittag für Gefahr auf der A 4 nahe Bautzen gesorgt.

Ein Mercedes-Fahrer hatte versäumt, seine soeben gekaufte zweiteilige Couch ordnungsgemäß auf dem Anhänger zu sichern. In hohem Bogen flog das Möbelstück vom Hänger und landete auf der Fahrbahn. Zwei nachfolgende Fahrzeuge konnten durch Gefahrenbremsungen gerade so den Zusammenprall verhindern, teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Beherzt zogen dann Lkw-Fahrer, die an der Gefahrenstelle gehalten hatten, das Teil auf den Standstreifen. Der 30-Jährige Verursacher kehrte zu der Stelle zurück, stellte sich der Polizei und holte das nicht mehr so gute Stück ab. Er hat nun wegen mangelhafter Ladungssicherung ein Bußgeldverfahren zu erwarten.

(trt)