Lifestyle im Lausitzer Seenland So startet das erste Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See

 UhrElsterheide/Klein Partwitz
Am Ufer des Partwitzer Sees bei Hoyerswerda feiert das erste Yoga-Beach Seenlandfestival Premiere. Drei Tage lang wird das Lausitzer Seenland zum Mekka der Yogis. Kurse gibt es in der Natur an Land, am Strand und auf dem Wasser.
Am Ufer des Partwitzer Sees bei Hoyerswerda feiert das erste Yoga-Beach Seenlandfestival Premiere. Drei Tage lang wird das Lausitzer Seenland zum Mekka der Yogis. Kurse gibt es in der Natur an Land, am Strand und auf dem Wasser.
© Foto: Catrin Würz
Am Ufer des Partwitzer Sees bei Hoyerswerda feiert das erste Yoga-Beach Seenlandfestival Premiere. Drei Tage lang wird das Lausitzer Seenland zum Mekka der Yogis - auf dem Land, am Strand und auf dem Wasser finden Kurse statt. Mit einem gemeinsamen "Ommm!" ging alles los.
Am Ufer des Partwitzer Sees bei Hoyerswerda feiert das erste Yoga-Beach Seenlandfestival Premiere. Drei Tage lang wird das Lausitzer Seenland zum Mekka der Yogis - auf dem Land, am Strand und auf dem Wasser finden Kurse statt. Mit einem gemeinsamen "Ommm!" ging alles los.
© Foto: Catrin Würz
"Ommm!" und "Namasté": Premiere für das Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See. Yoga-Lehrerinnen aus ganz Deutschland haben Kurse für Anfänger und Profis an Land, am Strand und auf dem Wasser gegeben.
"Ommm!" und "Namasté": Premiere für das Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See. Yoga-Lehrerinnen aus ganz Deutschland haben Kurse für Anfänger und Profis an Land, am Strand und auf dem Wasser gegeben.
© Foto: Catrin Würz
Woga - das ist Yoga auf dem Wasser mit Woga-Lehrerin Julia Klesse. Der Partwitzer See bot dafür perfekte Bedingungen.
Woga - das ist Yoga auf dem Wasser mit Woga-Lehrerin Julia Klesse. Der Partwitzer See bot dafür perfekte Bedingungen.
© Foto: Catrin Würz
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
© Foto: Catrin Würz
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
© Foto: Catrin Würz
Daniela aus Spremberg und Solveig aus Senftenberg waren begeistert vom Woga. Sie standen zwar schon einmal auf einem Stand-up-Paddling-Board. Aber das Yoga-Erlebnis in der Gruppe auf dem Wasser war für sie "eine tolle neue Erfahrung" beim ersten Yoga-Beach
Daniela aus Spremberg und Solveig aus Senftenberg waren begeistert vom Woga. Sie standen zwar schon einmal auf einem Stand-up-Paddling-Board. Aber das Yoga-Erlebnis in der Gruppe auf dem Wasser war für sie "eine tolle neue Erfahrung" beim ersten Yoga-Beach
© Foto: Catrin Würz
Mehr als 50 ganz unterschiedliche Yoga-Kurse und Meditationskonzerte bietet das erste Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See.
Mehr als 50 ganz unterschiedliche Yoga-Kurse und Meditationskonzerte bietet das erste Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See.
© Foto: Catrin Würz
Der Kursplan beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See wies über 50 Yoga- und Lifestyle-Kurse für Anfänger und Profis aus. Die Freundinnen Nicoletta aus der Gemeinde Neuseeland und Elisa aus Berlin haben für sich ein erfüllendes Programm fü
Der Kursplan beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See wies über 50 Yoga- und Lifestyle-Kurse für Anfänger und Profis aus. Die Freundinnen Nicoletta aus der Gemeinde Neuseeland und Elisa aus Berlin haben für sich ein erfüllendes Programm fü
© Foto: Catrin Würz
Sie sind die Initiatorinnen des ersten Yoga-Beach Seenlandfestivals am Partwitzer See: Dagmar Steuer und Dörte Freitag.
Sie sind die Initiatorinnen des ersten Yoga-Beach Seenlandfestivals am Partwitzer See: Dagmar Steuer und Dörte Freitag.
© Foto: Julia Siebrecht
Am Rande des ersten Yoga-Beach Seenlandfestivals am Partwitzer See gab es zahlreiche weitere passende Angebote für Spiritualität und Gesundheit. Sophie Wegner ist Praktikerin für Körperwahrnehmung und bot Sessions zum Pantarei-Körperlernen an.
Am Rande des ersten Yoga-Beach Seenlandfestivals am Partwitzer See gab es zahlreiche weitere passende Angebote für Spiritualität und Gesundheit. Sophie Wegner ist Praktikerin für Körperwahrnehmung und bot Sessions zum Pantarei-Körperlernen an.
© Foto: Catrin Würz
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
© Foto: Catrin Würz
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
Werde eins mit der Natur: Yoga auf dem Wasser - auch als Woga bezeichnet - ist der neueste Fitness-Trend, der natürlich beim ersten Yoga-Beach Seenlandfestival am Partwitzer See nicht fehlen durfte.
© Foto: Catrin Würz