ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:41 Uhr

So spielt der LHV in der Mitteldeutschen Oberliga

Wie gewohnt wird der LHV Hoyerswerda, auch als Aufsteiger in die Mitteldeutsche Oberliga, fast alle Heimspiele samstags um 17.30 Uhr beginnen. no

Nachdem die erste Runde des DHB-Pokals ausgelost wurde, in der die Mannschaft von Trainer Mathias Allonge die TSG Friesheim, Absteiger aus der 1. Bundesliga empfängt (27. August, 17.30 Uhr), stehen nun auch die Punktspielansetzungen fest. Das erste Spiel bestreitet der LHV am 11. September beim Vorjahresvierten HSV Bad Blankenburg. Erster Gegner in Hoyerswerda ist am 17. September Drittliga-Absteiger HC Einheit Halle.

LHV-Ansetzungen,

Mitteldeutsche Oberliga 2011/12

11.09., 16.00 Uhr Bad Blankenburg - LHV

17.09., 17.30 Uhr LHV - HC Einheit Halle

24.09., 19.00 Uhr Wittenberg/Piesteritz - LHV

01.10., 17.30 Uhr LHV - TuS 47 Radis

08.10., 17.30 Uhr LHV - HG 85 Köthen

15.10., 17.30 Uhr LSV Ziegelheim - LHV

22.10., 17.30 Uhr LHV - HSG Freiberg

30.10., 16.30 Uhr Elbflorenz Dresden - LHV

05.11., 17.30 Uhr LHV - SV Hermsdorf

Termin offen: HSC Erfurt - LHV

26.11., 17.30 Uhr LHV - SV Oebisfelde

03.12., 19.00 Uhr SV RW Staßfurt - LHV

10.12., 17.30 Uhr LHV - HSG Wolfen

14.01., 17.30 Uhr LHV - Bad Blankenburg

21.01., 20.00 Uhr HC Einheit Halle - LHV

11.02., 18.00 Uhr TuS 47 Radis - LHV

18.02., 19.00 Uhr HG 85 Köthen - LHV

25.02., 17.30 Uhr LHV - Wittenberg/Pieter.

03.03., 17.30 Uhr LHV - LSV Ziegelheim

10.03., 20.00 Uhr HSG Freiberg - LHV

17.03., 17.30 Uhr LHV - Elbflorenz Dresden

24.03., 19.30 Uhr SV Hermsdorf - LHV

14.04., 17.30 Uhr LHV - HSC Erfurt

28.04., 18.30 Uhr SV Oebisfelde - LHV

06.05., 11.00 Uhr LHV - SV RW Staßfurt

12.05., 19.00 Uhr HSG Wolfen - LHV