ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:09 Uhr

Lohsa
Silbersee-Parkplatz nimmt Gestalt an

Lohsa. Am Silbersee in Lohsa entsteht ein Parkplatz mit einem Rastplatz für Radwanderer. Im Dezember soll er fertig sein. Von Anja Hummel

Die Gemeinde Lohsa errichtet am Silbersee einen Park+­Ride-Parkplatz mit Fahrradwanderrastplatz. Mit den Bauarbeiten ist im Oktober begonnen worden. Damit entstehen im Zuge des Ausbaues der Bahnstrecke nicht nur ein neuer Haltepunkt durch die Deutsche Bahn an der Kreisstraße, sondern auch die entsprechend notwendigen infrastrukturellen Maßnahmen werden erledigt.

Besonders für den Tourismus, unter anderen für Silbersee, Dreiweiberner See, Kartbahn und Jakubzburg, hat der neue Bahnhaltepunkt eine entscheidende Bedeutung. Auf dem Parkplatz wird auch eine Ladesäule für E-Mobilität errichtet. Ziel ist es, mit Inbetriebnahme der Strecke RB 64 im Dezember den Parkplatz zur Verfügung zu stellen.