ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Senftenberger Studenten bringen Kultur ins Seenland

Großräschen.. Fünf Arbeitsgruppen von Architekturstudenten der Fachhochschule Lausitz (FHL) haben sich im Rahmen einer Workshopwoche mit dem Thema IBA auseinandergesetzt und ihre Arbeiten kürzlich in der Großräschener Lausitzwerkstatt präsentiert, teilt die IBA mit.


Eine Videoinstallation mit dem Titel „Kultur meets Großräschen“ bringe Bilder aus Großräschen zum Grubenrand. Im Gegenzug schlägt die Projektgruppe der IBA-Mitteilung zufolge vor, Bilder oder Übertragungen von den IBA-Terrassen im Ortsmittelpunkt, zum Beispiel am Markt Großräschen, zu präsentieren. (red/as)