ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:24 Uhr

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke
Seenlandbahn mit anderen Abfahrtszeiten

FOTO: Uwe Menschner
Senftenberg/Bernsdorf. Der kommende Samstag ist der dritte von insgesamt sieben Samstagen bis zum 17. August, an denen zwischen Dresden und Senftenberg die Seenlandbahn als Direkt-Zugverbindung über Kamenz und Bernsdorf verkehrt.

Für die Abfahrtzeiten am 20. Juli kündigt der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) allerdings Abweichungen vom Fahrplan an. Weil an diesem Tag an der Bahnstrecke zwischen Dresden und Kamenz Bauarbeiten ausgeführt werden und deshalb ein Ersatzverkehr zwischen Radeberg und Kamenz eingerichtet wird, kommt es zu Änderungen im Fahrplan. So wird die erste Bahn am Morgen bereits sechs Minuten früher um 8.56 Uhr am Hauptbahnhof Dresden starten und in Kamenz (10.15 Uhr), Bernsdorf (10.27 Uhr), Wiednitz (10.27 Uhr) und Hosena jeweils 20 Minuten später als geplant eintreffen. In der Gegenrichtung startet die Seenlandbahn in Senftenberg 20 Minuten früher (10.55 Uhr) als im regulären Fahrplan in Richtung Dresden, und passiert demzufolge auch Hosena (11.06), Wiednitz (11.13), Bernsdorf (11.17) und Kamenz (11.29) früher. Ähnliches gilt für die zweite Fahrt am Nachmittag (13.56 Uhr) ab Dresden.

www.vvo-online.de/seenlandbahn

(cw)