ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:59 Uhr

Hoyerswerda
Seenland-Stiftung sponsert Koppelzaun

Hoyerswerda. Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda hat beim Bauen tüchtig zugepackt. Von Sascha Klein

Dank einer Förderung durch die Lausitzer Seenland Stiftung ist auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda ein neuer Zaun für die Koppel gebaut worden. Das teilt das Träger CSB mit. Umgesetzt worden ist der Bau durch die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendfarm und der Firma Pasora. Neue Hackschnitzel für die Koppel stellte das Unternehmen Nadebor zur Verfügung. Kürzlich haben Vertreter von CSB, Politik und Seenland-Stiftung den neuen Zaun übergeben.