ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:31 Uhr

Sechs Vorschläge zur Vergabe der Peters-Ehrennadel

Hoyerswerda. Unter sechs Vorschlägen wird der Stadtrat bei der diesjährigen Vergabe der Günter-Peters-Ehrennadel für vorbildliches ehrenamtliches Engagement auswählen können. Nachdem die Frist zur Benennung von Kandidaten in der vorigen Woche abgelaufen war, sollen die Räte nach Angaben eines Rathaussprechers am Ende des Monats entscheiden. no

Der Preisträger wird am 4. Dezember im Schloss geehrt. Im vorigen Jahr war die Chefin des Schwarzkollmer Krabatmühlen-Vereins, Gertrud Winzer, ausgezeichnet worden. no