Ein Aufeinandertreffen alter Bekannter, denn das Trainerteam der Lessingstädter sind alte FCL-Hasen: Peter „Buschi“ Buschner und André Brückner leiten die Mannschaft. Und im Mittelfeld zieht Karsten Haasler die Fäden.
Die SpVgg Hoyerswerda 1919 hat ebenfalls ein Heimspiel, er empfängt zeitgleich den VfB Zittau. Bereits im September gab es ein Aufeinandertreffen der beiden Teams, damals siegte 1919 in Zittau mit 1:5. Wenn das keine guten Vorzeichen sind?
Alle Begegnungen werden am Buß-und-Bettag, 16. November, zeitgleich um 13.30 angestoßen. (rk)