Bei einem schweren Verkehrsunfall in Kotitz in Ostsachsen sind zwei Personen schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei am Sonntag mit.
Laut Informationen der Beamten, kam am Samstag gegen 13.45 Uhr ein Geländewagen auf der S112 zwischen Löbau im Landkreis Görlitz und Weißenberg im Landkreis Bautzen von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrere Male. Im angrenzenden Feld blieb das Fahrzeug liegen.

Fahrer und Beifahrerin schwer verletzt im Krankenhaus

Der 60 Jahre alte Fahrer und seine 59 Jahre alte Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 26.000 Euro. Die Ursache des Unfalls war laut Polizei zunächst noch unklar.
Mehr Blaulicht-Nachrichten zu Polizeieinsätzen, Feuerwehreinsätzen, Unfällen und Bränden in der Lausitz finden Sie auf der Themenseite Blaulicht auf LR-Online.