ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:51 Uhr

Schwarzkollm
59-Jähriger schwer verletzt

 Der Fahrer dieses Skoda ist am Dienstag bei einem Unfall nahe Schwarzkollm schwer verletzt worden. Nach Zeugenangaben berührte das Fahrzeug mit der linken Vorderseite den Boden, wurde ausgehebelt und flog anschließend über einen Betongraben.
Der Fahrer dieses Skoda ist am Dienstag bei einem Unfall nahe Schwarzkollm schwer verletzt worden. Nach Zeugenangaben berührte das Fahrzeug mit der linken Vorderseite den Boden, wurde ausgehebelt und flog anschließend über einen Betongraben. FOTO: Henry Gbureck
Schwarzkollm.  Ein 59-Jähriger ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Schwarzkollm schwer verletzt worden. Von Sascha Klein

Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Mann die B 96 in Richtung Lauta, als er etwa 350 Meter vor dem Abzweig Laubusch aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Skoda überschlug sich und stieß gegen einen Baum. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der Roomster hatte Totalschaden und kam an den Haken eines Abschleppers, so die Polizei weiter.