Mit dem Neustart im schicken Bürgerzentrum mitten in Hoyerswerdas Altstadt soll mit dem Filmball nun ein ganz neues Konzept für die gehobene Partykultur ausprobiert werden. Auch wenn die Gamaschen der Mafia-Bosse, die Swingmusik und der Federkopfschmuck der Charleston-Damen nun erst einmal aus der Mode kommen, liefert ein Filmball Raum für viele andere Zeitreisen. Man darf schon gespannt sein, mit welchen Outfits die Hoyerswerdaer Gäste des Filmballs dem 60er-Jahre-Agentenfilm Tribut zollen.

Artikel zum Kommentar: Glamourös die Welt des Kinos feiern