ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:08 Uhr

Bildung
Schulzentrum stellt sich vor

Hoyerswerda. Sein umfangreiches Leistungsspektrum präsentiert das Berufliche Schulzentrum Konrad Zuse in Hoyerswerda am 2. und 3. Februar 2018.

Das Berufliche Schulzentrum Konrad Zuse an der Käthe-Kollwitz-Straße stellt sich bei einem Tag der offenen Tür am Sonnabend, 3. Februar, künftigen Schülern und Auszubildenden vor. Informiert wird über das Berufliche Gymnasium mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Gesundheit und Soziales, die Fachoberschule mit der ein- oder zweijährigen Ausbildung in Wirtschaft und Sozialwesen sowie über die Berufsschule, in der kaufmännische Berufe unterrichtet werden. Auch die Fachschule für Erzieher und die Berufsfachschule (Sozialassistent, Altenpflege und Krankenpflegehilfe) gehören zum Leistungsspektrum. Erwartet werden die Besucher in der Zeit von 9 bis 13 Uhr.

Bereits am 2. Februar von 12 bis 15 Uhr können sich im Haus der Einrichtung an der Lieselotte-Herrmann-Straße Interessierte über den berufsvorbereitenden Bereich informieren.

(red/dh)