ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:12 Uhr

Adlerschießen zu Pfingsten
Schützenfest in Wittichenau

 In diesen prachtvollen Uniformen werden sich die Wittichenauer Schützenbrüder präsentieren.
In diesen prachtvollen Uniformen werden sich die Wittichenauer Schützenbrüder präsentieren. FOTO: Heinz Hirschfeld
Wittichenau. Wittichenau. Die St. Sebastiani Schützenbruderschaft Wittichenau 1491 lädt am Pfingstwochenende zu ihrem Schützenfest mit Adlerschießen ein. Dabei werden traditionell ein Königs-, Vereins- und Bürgerkönigsschießen ausgetragen.

Am Sonnabend ab 14 Uhr startet am Schützenhaus zunächst das vereinsinterne Königsschießen mit der historischen Armbrust. Dazu sind Gäste auf dem Festgelände herzlich willkommen.

Am Sonntag gibt es nach dem Festgottesdienst einen Umzug der Gast-Schützenvereine von der Wittichenauer Pfarrkirche zum Schützenhaus, wo ein musikalischer Frühschoppen stattfindet. Dort wird dann ab 13 Uhr das Adlerschießen der teilnehmenden Schützenvereine ausgetragen und ab 16 Uhr wird mit einem Schießen auch der „Bürgerkönig“ gesucht.