| 02:52 Uhr

Schüleragentur ist Ausrichter der Hoyerswerdaer Ausbildungsmesse

Hoyerswerda. Bei der 9. Hoyerswerdaer Ausbildungsmesse wollen am Freitag, dem 28. dcz1

September, mehr als 30 Firmen und Bildungsanbieter ihre Lehrberufe vorstellen. Die Messe findet von 13 bis 17 Uhr im Saal der Sparkasse statt. Organisiert wird die Messe von der Schüleragentur zur beruflichen Frühorientierung (SBF). Unterstützt werden die Jugendlichen von Martina Wolf von der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie Sachsen (RAA). "Die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten reicht vom Friseur über den Papiertechnologen bis zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik", sagt Martina Wolf. Die Auszubildenden der "Coiffure optimal" zeigen kosmetische Behandlungen und Styling-Möglichkeiten. Bei der Paul Bauder GmbH Bernsdorf können Schüler Kunststoffbahnen verschweißen und die EWS Wirtschafts- und Sprachenschule gGmbH Dresden stellt ihre Ausbildungsmöglichkeiten in Kurzvorträgen zwischen 13.30 bis 16.30 Uhr (Anmeldungen unter 03571 601753 oder kontakt@sbf-hoyerswerda.de). Alle Firmen und Ausbildungsstätten sind mit Ausbildern und Auszubildenden vertreten.

Martina Wolf empfiehlt Eltern ihre Kinder zu begleiten, da der Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt eine große Herausforderung sei.