Wenig später konnte eine Streife des Polizeireviers Kamenz den Wagen auf der B 97 stoppen. Die Beamten fanden bei den beiden 35- und 29-jährigen Männern sowohl die Tafeln Schokolade als auch weitere Süßwaren im Wert von etwa 200 Euro. Ein Teil davon konnte einem weiteren Ladendiebstahl in einem anderen Supermarkt in Königsbrück am selben Tag zugeordnet werden. Die Polizisten nahmen die Männer vorläufig fest.