ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Schnäppchencenter von Karstadt schließt Ende des Jahres 2011

Hoyerswerda/Hof. Unternehmer aus Hoyerswerda stirbt bei Arbeitsunfall Ein 50-jähriger Zimmermann aus Hoyerswerda ist bei einem Arbeitsunfall im oberfränkischen Bad Steben ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Hof informiert, stürzte der seit einem Jahrzehnt mit einer Firma in der Altstadt selbstständige Mann vorige Woche von einem Baugerüst in die Tiefe. no

Die genaueren Umstände werden noch untersucht. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei in Hof haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Schnäppchencenter von Karstadt schließt Ende des Jahres 2011

Das Karstadt-Schnäppchen-Center soll zum Jahresende schließen. Nach unbestätigten Informationen aus mehreren Quellen haben die Mitarbeiterinnen bereits vor Wochen ihre Kündigungen zum 31. Januar 2012 erhalten. Die Verkaufsfläche ist demnach noch weiter reduziert worden, als es schon in den vergangenen Monaten der Fall war.

Parken wegen Defekt kurzzeitig ohne Parkschein möglich

Auf dem preiswertesten kostenpflichtigen Parkplatz der Stadt kann man sein Auto momentan ganz ohne die Park-Gebühr in Höhe von fünf Cent je halbe Stunde abstellen. Der Parkautomat an der Senftenberger Straße ist defekt. Die Reparatur ist in Vorbereitung.