In der Stadtbibliothek sammelten sich in den vergangenen Tagen folgende Gegenstände an: eine braune Geldbörse mit vielen Passbildern und Hundefotos, ein weinrotes Brillenetui, ein Schlüsselbund, zwei Schlüssel (mit Diddl-Maus), ein kleiner goldener Ring und ein versilbertes Fußkettchen, ein blauer Regenschirm, eine Kindergeldbörse (mit Pferdemotiv), eine schwarze „Rocky“ -Geldbörse, eine schwarze Harry-Potter-Mütze, einen Massageball, eine Stoffgiraffe und eine Glasente.
Werden die Gegenstände nicht binnen sechs Monaten von ihren Besitzern abgeholt, werden sie versteigert, teilte die Stadtverwaltung Hoyerswerda gestern mit. (red)