| 18:54 Uhr

Bernsdorf
Schmelzteich soll verschönert werden

Bernsdorf. Rund um den Bernsdorfer Schmelzteich soll es bald noch schöner werden.

Wie Bürgermeister Harry Habel mitteilt, plant die Stadt im kommenden Jahr das Areal rund um Tiergehege und Bebelpark „auf Vordermann zu bringen“. Insgesamt sollen ­270 000­­ Euro investiert werden. Neben dem Ausbau der Wege und der Verschönerung des Tiergeheges ist außerdem der Bau eines Steges auf dem Schmelzteich in Planung. Weil der Teich jedoch nicht der Stadt, sondern dem Sächsischen Anglerverband gehört, sind noch Absprachen notwendig. Erst wenn der Verband den Baumaßnahmen zustimmt, gehen die Planungen ins Detail.