| 02:41 Uhr

Schlangenlinien-Fahrt blieb nicht unbemerkt

Hoyerswerda. Am frühen Sonntagmorgen ist der Polizei ein Radfahrer in Schlangenlinien auf der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße aufgefallen. Der 28-Jährige brachte es auf 1,68 Promille. pm/ni

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und Blutentnahme angeordnet.