ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:28 Uhr

Konzert
„Rocklegenden“ auf der Hutbergbühne

Rocklegenden auf der Hutbergbühne in Kamenz; Claudius Dreilich von "Karat", Dieter "Maschine" Birr (Puhdys) und Toni Krahl von "City" auf der Bühne
Rocklegenden auf der Hutbergbühne in Kamenz; Claudius Dreilich von "Karat", Dieter "Maschine" Birr (Puhdys) und Toni Krahl von "City" auf der Bühne FOTO: Stadt kamenz
Kamenz. Zwei Bands und zwei weitere Profis rocken am Sonnabend gemeinsam über mehrere Stunden.

(cw) „Rocklegenden“ aus Ost und West werden am Pfingstsonnabend die Kamenzer Hutbergbühne zum Toben bringen. Das traditionsreiche  Saison-Eröffnungskonzert auf der bekannten Freilichtbühne der Lessingsstadt bestreiten diesmal die Bands City und Karat sowie Dieter „Maschine“ Birr, Frontmann der Puhdys, und der rockaffine Schlagerstar Matthias Reim. Insgesamt 17 Musiker stehen an diesem Abend auf der Bühne - sie rocken dabei nicht nacheinander, sondern mehrere Stunden lang miteinander. Das kündigten Claudius Dreilich (Karat) „Maschine“ und Toni Krahl von City (Foto v.l.) kürzlich bei einem Besuch auf der Hutbergbühne an. Das Konzert startet um 20 Uhr, Karten sind noch zu haben. ⇥Foto: Stadt Kamenz