| 15:50 Uhr

Rentnerin in Hoyerswerda Tasche gestohlen

Nachdem der Dieb das Geld und die Kreditkarten an sich genommen hatte, "entsorgte" er die Handtasche.
Nachdem der Dieb das Geld und die Kreditkarten an sich genommen hatte, "entsorgte" er die Handtasche. FOTO: Photographer:Bomix
Hoyerswerda. Nur einen Moment lang hat eine Rentnerin in Hoyerswerda ihre Handtasche unbeaufsichtigt gelassen - ein Unbekannter nutzte die Gelegenheit zum Diebstahl. red/fh

Am Freitagvormittag hat gegen 9.50 Uhr in einem Einkaufszentrum im Hoyerswerdaer Kamenzer Bogen ein Unbekannter die Handtasche einer Kundin gestohlen, informiert die Polizei. Für einen kurzen Moment hatte eine 86-Jährige ihre an den Einkaufswagen gehängte Tasche aus den Augen gelassen. Dies nutzte der Dieb oder die Diebin, um die Tasche unbemerkt zu stehlen. Etwas später fand man die Tasche unweit des Marktes wieder. Allerdings fehlten aus dieser etwa 500 Euro Bargeld, eine EC- und eine Kreditkarte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.