ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:51 Uhr

Polizeibericht
Reifenplatzer führt zu Verkehrsunfall

Bautzen. Unglückliches Zusammentreffen auf der Autobahn 4.

Genau in dem Moment, als auf der Autobahn 4 im Kreis Bautzen, ein Pkw einen Sattelzug mit Anhänger überholen wollte, platzte ein Reifen auf der linken Fahrzeugseite des Lkw und beschädigte den Pkw. Darüber informiert die Polizeidirektion Görlitz. Der entstandene Schaden betrage etwa 2000 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt; der 32-jährige Pkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Autobahnpolizei nahm den Unfall auf und sorgte für einen schnellen Personalien-Austausch zwischen den Beteiligten. Der 35-jährige Lkw-Fahrer wechselte im Anschluss den Reifen und setzte seine Fahrt fort.

(red/br)