30 Jahre nach den ausländerfeindlichen Übergriffen auf DDR-Vertragsarbeiter aus Mosambik und Vietnam sowie gegen Asylbewerber in Hoyerswerda hat Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (SPD) die Opfer der Gewalt von damals um Verzeihung gebeten. Erstmals passierte das nicht nur symbolisch, sondern mi...