ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Raser düst mit 91 Sachen durch Groß Särchen

Groß Särchen. Ein Monat Fahrverbot, 200 Euro Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg erwarten den Pkw-Fahrer, der am Mittwochvormittag in Groß Särchen mit 91 Stundenkilometern über die Hauptstraße raste. Damit war der Lenker des Autos mit Bautzener Kennzeichen Spitzenreiter bei einer Geschwindigkeitskontrolle des Verkehrsüberwachungsdienstes, teilt die Polizei mit. red/dh

Es wurden beide Fahrtrichtungen gleichzeitig überwacht. Binnen viereinhalb Stunden fuhren von rund 1350 Fahrzeugen 80 schneller als erlaubt. In 65 Fällen werden die Ordnungswidrigkeiten ein Verwarngeld von bis zu 35 Euro zur Folge haben. 15 Autofahrer hatten es besonders eilig und erhalten nun einen Bußgeldbescheid.