ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:53 Uhr

Rammenau tritt für Sachsen bei Dorfvergleich an

Bautzen. Rammenau wird den Freistaat Sachsen bei dem Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" vertreten. In der Schlussrunde werden noch in den kommenden zwei Wochen die restlichen der insgesamt 24 Orte aus ganz Deutschland bewertet, die die Finalrunde erreicht haben. red/js

In Rammenau ist die Expertenkommission am Nachmittag des 22. Juni für gut drei Stunden. Darauf weist das Landratsamt Bautzen in einer Presseinformation hin. Das Ergebnis wird am 26. Juni in Kassel verkündet.

Am vorangegangen Kreiswettbewerb im Jahr 2011 hatten zwölf Orte teilgenommen: Der Elsterheider Ortsteil Bluno, Rammenau, Oberlichtenau und Schwarzkollm wurden ausgezeichnet. Für den Landeswettbewerb hatten sich Bluno und die Gemeinde Rammenau qualifiziert.

Im Jahr 2014 findet nach Angaben des Landratsamtes Bautzen erneut ein Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf Kreisebene statt. Rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. Informationen zum Wettbewerb gibt es im Landratsamt Bautzen beim Kreisentwicklungsamt unter der Telefonnummer 03591 5251 61103 oder nach einer E-Mail an die Adresse kreisentwicklung@lra-bautzen.de, heißt es.