ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:51 Uhr

Tragischer Unfall
Radfahrer in Pulsnitz stirbt bei schwerem Sturz

Pulsnitz. Ein Radfahrer ist am Sonntag in Pulsnitz (Landkreis Bautzen) auf tragische Weise ums Leben gekommen. Darüber informiert Torsten Jahn von der Leitstelle der Polizei in Görlitz. Der 60-jährige Mann sei mit einer Gruppe von vier Radlern auf der Kamenzer Straße unterwegs gewesen.

Wie der Polizeisprecher schildert, sei eine 26 Jahre alte Radfahrerin entgegengekommen. Als die Gruppe und die junge Frau aneinander vorbeifuhren, sei der 60-Jährige, der mit einem Elektrofahrrad unterwegs war, vom Weg abgekommen und von einem 60 Zentimeter hohen Absatz abgestürzt. Dabei verletzte er sich schwer. Trotz sofortiger medizinischer Hilfe sei der Mann an der Unfallstelle gestorben. Wie Polizeisprecher Jahn sagt, laufen weitere Ermittlungen zur Unfallursache.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer den Unfallhergang beobachtet und Angaben zur Fahrweise der Gruppe und der einzelnen Radfahrer machen kann, soll sich unter Telefon 03591 367-0 melden.