ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:27 Uhr

Unfälle durch Vorfahrtsfehler
Radfahrer in Hoyerswerda und Bernsdorf verletzt

Hoyerswerda/Bernsdorf. Zwei Unfälle sind für die unmotorisierten Zweiradfahrer im Landkreis Bautzen glimpflich abgegangen.

Eine Autofahrerin (55) hat am Montag in Hoyerswerda eine Radlerin (16) in Hoyerswerda an der Einmündung der Franz-Liszt-Straße zur Bautzener Allee mit dem Wagen erfasst und leicht verletzt. Das teilt die Polizeidirektion Görlitz mit. Ursache des Unfalles sei ein Abbiegefehler gewesen.

In Bernsdorf ist ein Autofahrer am Dienstag von der Straße des 8. Mai nach rechts in die Ernst-Thälmann-Straße eingebogen, ohne einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer (34) zu beachten. Der Mann auf dem Zweirad wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, informiert Polizeisprecher Torsten Jahn weiter.

(kw)