ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:18 Uhr

Polizeibericht
Radfahrer fährt bei Rot : Zusammenprall mit Pkw

Hoyerswerda. Am Freitagabend hat sich in Hoyerswerda einen Verkehrsunfall mit einem leichten Verletzten zugetragen. Die Fahrerin eines VW beabsichtigte von der Käthe-Niederkirchner-Straße nach links auf die Claus-von-Stauffenberg-Straße abzubiegen. Von Anja Hummel

Die Ampel zeigte für ihre Fahrtrichtung grünes Licht. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einem 18-jährigen Radfahrer. Laut Polizei fuhr er bei Rot über die Straße. Durch den Zusammenstoß stürzte er und zog sich leichte Verletzungen am Ellenbogen zu. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.