ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Qualifizierung während der Elternzeit

Bautzen.. Frauen und Männer während der Elternzeit werden in Sachsen durch ein besonderes Weiterbildungsangebot unterstützt, das auf den Wiedereinstieg in das Berufsleben vorbereiten soll, informiert die Bautzener Agentur für Arbeit.

Geboten werden sechsmonatige Teilzeitlehrgänge mit den Schwerpunkten kauf-männisches Rechnungswesen, Wirtschafts- und Sozialrecht, PC-Anwendungen und Fachenglisch.
Teilnehmen können Erziehungsurlauber, die keine Leistungen von der Agentur für Arbeit erhalten, ihre Arbeit in einem Klein- oder mittelständischen Unternehmen unterbrochen haben beziehungsweise vor der Kinderbetreuungszeit arbeitslos waren oder nach der Auszeit voraussichtlich arbeitslos werden.
Die nächsten Kurse beginnen im Januar und Februar und finden in Bautzen, Bischofswerda und Weißwasser statt. Interessenten können sich bei Ursula Paul, Beauftragte für Chancengleichheit in der Agentur für Arbeit Bautzen, Telefon 0 35 91 / 66 23 17, E-Mail: Ursula.Paul@arbeitsagentur.de melden. (red)