Außerdem solle die Frage geklärt werden, welcher Pilz zur Kartoffelsuppe gehört, teilen die Organisatoren vom Förderverein Kulturhaus Proschim sowie den Vereinen Traditionelle Landtechnik und bäuerliche Lebensart Proschim und Ländliche Erwachsenenbildung KAG Spremberg mit. Das Proschimer Kartoffelfest finde anlässlich der deutschlandweiten "Tage der Regionen" statt. Darüber hinaus sei geplant, am 25. Oktober einen Kürbistag im Kulturhaus Proschim zu organisieren. Von 15 bis 19 Uhr werde gezeigt, was Köche alles aus einem Kürbis zaubern können. tr