| 02:40 Uhr

Prof. Horst Zuse eröffnet ZCOM Vortragsreihe

Hoyerswerda. Professor Dr. Horst Zuse – der Sohn von Computererfinder Konrad Zuse – eröffnet am heutigen Mittwoch eine neue Vortragsreihe im ZCOM Zuse Computermuseum in Hoyerswerda. red/cw

Einmal monatlich lädt das Museum ab jetzt zu Vorträgen über die Geschichte des Kombinates Robotron ein - mit wechselnden Referenten. Zum Start der Reihe am heutigen Mittwoch um 19 Uhr berichtet Horst Zuse jedoch zunächst über die Entwicklung der Rechentechnik in der BRD nach dem 2. Weltkrieg, inklusive der Geschichte der Zuse KG.