ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:39 Uhr

EDV.Probleme im Landratsamt Bautzen
Probleme durch EDV-Ausfall im Landratsamt Bautzen behoben

Bautzen. Mails und Faxe vom Wochenanfang an die Verwaltung sollten noch einmal geschickt werden.

Im Landratsamt Bautzen hat es in dieser Woche Serverprobleme gegeben. Jetzt läuft die Technik wieder „weitgehend stabil“, wie Dunja Reichelt von der Pressestelle des Landratsamtes am Freitag mitteilt. Seit Donnerstag haben die Ämter wieder geöffnet.

 Die Landkreisverwaltung weist darauf hin, dass die am Montag und Dienstag geschickten E-Mails und Faxe noch einmal zu versenden sind, da diese möglicherweise nicht angekommen sind. Des Weiteren kann es zu Verzögerungen bei der Antragsbearbeitung kommen. „Wir bitten daher um Ihr Verständnis und möchten uns für eventuelle Wartezeiten entschuldigen“, so Dunja Reichelt.

Informationen zu einzelne Bereichen:

Kreisfinanzverwaltung - Vollstreckung: Schuldner, Drittschuldner als auch sonstige Beteiligte im Vollstreckungsverfahren welche mit Postdatum 19. Juni 2018 von der Vollstreckungsbehörde Post erhalten haben möchten sich bitte bei dieser melden.

Jugendamt - Unterhaltsvorschuss: ie Terminvergabe im Outlook (Beurkundung, Beratung, Negativattest usw.) konnte nicht wiederhergestellt werden. Aus diesem Grund kann es zu Terminüberschneidungen/Vergabe doppelter Termine und damit längeren Wartezeiten kommen.

Wald, Natur, Abfallwirtschaft: Die Geodaten fehlen noch. Dies kann zu Verzögerung bei der Antragsbearbeitung führen.

(red/dh)