| 02:46 Uhr

Polizeibericht

Kriegsgräberstätte geschändet. Unbekannte haben an der Kriegsgräberstätte Nardt eine Grabtafel mit Inschriften gestohlen und weitere beim Versuch sie aus den Steinplatten zu lösen, beschädigt. red/js

Zur Höhe des entstandenen Sach- und Diebstahlschadens liegen der Polizei derzeit noch keine Angaben vor. Der Diebstahl wurde am Montag angezeigt.

Turnhalle beschmiert. Wände und Eingangsbereich des Foucault-Gymnasiums in Hoyerswerda sind im Laufe des Wochenendes mit schwarzer Farbe und Graffiti von zirka zwei Metern Höhe beschädigt worden. Der so entstandene Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Dieselklau am Silbersee. Auf einer Baustelle am Silbersee sind während des Wochenendes die Tankdeckel von mehreren Fahrzeugen aufgebrochen und circa 800 Liter Dieselkraftstoff abgezapft worden. Der Sachschaden wurde mit rund 150 Euro angegeben, der Diebstahlschaden auf mindestens 1000 Euro geschätzt. Der Verlust durch die Ausfallzeiten der Baufahrzeuge ist in der Schadenssumme noch nicht berücksichtigt. Die Polizei setzte nun auf Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben (Telefon 03571 4650).