ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Polizeibericht

Wohnhaus-Einbruch. Schmuck und Bargeld im Wert von 2500 Euro haben Unbekannte am Samstagabend aus einem Wohnhaus im Wittichenauer Ortsteil Sollschwitz gestohlen. red/js

Daneben wurden persönliche Unterlagen entwendet. Die Einbrecher hatten die Terrassentür aufgehebelt. Der Gesamtschaden wird von der Polizei mit 7500 Euro angegeben.

Keller-Einbruch. Werkzeuge und Konserven im Wert von etwa 100 Euro haben Einbrecher zwischen Mittwoch und Freitag aus einem Keller in der Hoyerswerdaer Hufelandstraße gestohlen.

Kegelbahn-Einbruch. Mehrere Schränke haben Unbekannte in der Kegelbahn in der Hoyerswerdaer Gaußstraße aufgebrochen. Zum Diebesgut könnte noch nichts gesagt werden, teilte die Polizei Sonntag mit. Der Tatzeitraum liege zwischen Mittwochabend und Freitagfrüh. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen.

Pfarramt-Einbruch. Einen Laptop, drei gefüllte Spendenbüchsen sowie Computerzubehör haben Einbrecher am Samstag zwischen 4.30 und 11 Uhr aus dem evangelischen Pfarramt Königswartha gestohlen. Sie hatten ein Fenster aufgehebelt. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von circa 700 Euro. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt.