| 02:46 Uhr

Polizeibericht

Kellereinbrüche in Lohsa. In der Nacht zu Donnerstag wurden in Lohsa mehrere Keller in einem Mehrfamilienhaus am Ziegelteich aufgebrochen. Catrin Würz

Der dabei von den Einbrechern verursachte Lärm machte Zeugen auf die Tat aufmerksam. Die sofort herbeigerufenen Polizeibeamten suchten in Tatortnähe nach den geflüchteten Tätern und möglichen Spuren. Nun hat die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen übernommen. Nach Angaben der Beamten, wurde aus den aufgebrochenen Kellerboxen unter anderem ein Herrenfahrrad "Pegasus" entwendet.

Motorrad gestohlen. Bereits in der Nacht zum vergangenen Mittwoch haben Einbrecher ein Motorrad aus einer Garage am Schwarzen Graben in Hoyerswerda gestohlen. Die schwarze Simson AWO 425 T, Baujahr 1961, trug das amtliche Kennzeichen HY-X 1. Die Kriminalpolizei fahndet international nach dem Zweirad, das nach Angaben des Eigentümers einen Wert von zirka 6900 Euro hat.

Heckscheibe kaputt. Unbekannte Täter haben die Heckscheibe eines in der Bautzener Allee in Hoyerswerda abgestellten Pkw eingeschlagen. Der 76-jährige Fahrzeugbesitzer zeigte die Beschädigung seines Autos am Mittwoch bei der Polizei an.