ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Polizeibericht

Auto-Diebe stehlen Mazdas. Offenbar nur auf die Automarke Mazda haben es Autodiebe abgesehen, die seit Mittwochabend in Hoyerswerda und Umgebung auf Beutezug waren. red/cw

Wie die Polizei meldet, wurde am Mittwochabend gegen 20 Uhr in Lauta an der Parkstraße ein mitternachtsblau lackierter Mazda CX 5 mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-KT 283 gestohlen. Der Wagen, dessen Zeitwert mit rund 32 000 Euro angegeben wurde, stand auf einer Parkfläche an der Straße.

In der Nacht zum Donnerstag verschwand dann ein grau-lackierter Mazda CX 5 mit dem Kennzeichen HY-RB 65 in Hoyerswerda, Am Elsterbogen. Das Fahrzeug hatte einen geschätzten Zeitwert von 28 000 Euro. Wenige Stunden später stellte der Besitzer eines Mazda 6 Kombi in der Straße des Friedens fest, dass sein Wagen ebenfalls gestohlen ist.

Nun hat die Soko Kfz die Ermittlungen aufgenommen. Die Fahrzeuge sind zur internationalen Fahndung ausgeschrieben, informiert die Polizei.

Radlerin bei Auto-Crash verletzt. In den Morgenstunden des Mittwoch ist es gegen 6.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Spreetal auf der Dorfstraße gekommen. Einee 24-jährige Autofahrerin, die in Spreewitz von der Dorfstraße nach rechts abbiegen wollte, kollidierte mit einer Radlerin, die auf dem Radweg fuhr. Die 43-Jährige fiel bei dem Crash hin und zog sich leichte Verletzungen zu. Den Gesamtunfallschaden schätzt die Polizei auf 1200 Euro.