| 02:39 Uhr

Polizeibericht

Eingebrochen. Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher in einer Bungalowsiedlung am Partwitzer See aktiv. red/pos

Wie die Polizei informiert, hatten sich die Unbekannten Zutritt zu einem im Umbau befindlichen Bungalow verschafft. Dort entwendeten sie Elektrogeräte, Baumaterialien und Campingutensilien.

Beschädigt. Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am frühen Montagnachmittag auf der S 108 zwischen Hoyerswerda und Lohsa ereignet. Dort war ein 28-Jähriger mit seinem Kleintransporter unterwegs, als sich in einer Rechtskurve die rechte Seitenladeklappe seines Fahrzeugs öffnete und mit einem Verkehrsschild kollidierte. Dabei wurden Schild und Fahrzeug beschädigt. Schaden: etwa 1500 Euro.

Zusammengestoßen. Beim Abbiegen hat es am Montagnachmittag bei Hoyerswerda gekracht. Laut Polizei wollte ein 67-Jähriger mit seinem Auto an der Einmündung Kühnichter Straße nach links fahren, missachtete dabei einen entgegenkommenden Pkw, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Senior wurde leicht verletzt. Gesamtschaden: etwa 10 000 Euro.