ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Polizeibericht

Tankstelleneinbruch misslingt. In der Nacht zu Dienstag sind Einbrecher in Hoyerswerda gescheitert. red/js

Die Unbekannten versuchten laut Polizei, in eine Tankstelle Am Wasserschloss zu gelangen. Ein Zeuge hatte einen Sicherheitsdienst informiert. Ohne Beute entkamen die Einbrecher. Der Sachschaden wurde auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Punkte-Sammler. Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Montagabend in Bernsdorf erwischt worden: 26 km/h zu schnell, nicht angeschnallt, mehr als 0,68 Promille Atemalkohol, Tüv seit September überfällig, keine Fahrerlaubnis und Zulassungsbescheinigung dabei. Alleine der Verstoß gegen die 0,5-Promille-Grenze wird mindestens 500 Euro, vier Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot nach sich ziehen.